Navigation

Vortragsreihe "Die Autonomie der Objekte": Motion and Emotion. Bildmechanik und ihre Effekte in der Frühen Neuzeit | Prof. Dr. Sibylle Appuhn-Radtke

Jun 19
19. Juni 2018 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wassersaal der Orangerie

Vortragsreihe Sommersemester 2018
Die Autonomie der Objekte
„Agency“ und Interaktion mit dem Betrachter in der Frühen Neuzeit
Mo, 11.6.
Prof. Dr. Caroline van Eck (University of Cambridge)
Piranesi’s Museum. Style Formation, Agency and the Revival of Antiquity in the Age of Neo-Classicism
Ort: Kollegienhaus KH 1.013
Di, 19.6.
Prof. Dr. Sibylle Appuhn-Radtke (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Motion and Emotion. Bildmechanik und ihre Effekte in der Frühen Neuzeit
Ort: Wassersaal der Orangerie
Mo, 2.7.
Dr. Samuel Vitali (Kunsthistorisches Institut in Florenz − Max-Planck-Institut)
Iussu patris? Überlegungen zu Form und Funktion der Signaturen von Künstlerinnen in der Frühen Neuzeit
Ort: Kollegienhaus KH 1.013
Beginn jeweils 18h c.t.