Kunstgeschichte und Beruf im Sommersemester 2021

Kunstgeschichte und Beruf Sommersemester 2021

Das Institut für Kunstgeschichte lädt im Rahmen der Berufsfeldorientierung zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

Mittwoch, 28. April 2021

Kunstgeschichte und Kunstverstand. Wie Erwin Panofsky zum Inspirator eines kleinen Unternehmens wurde

PD Dr. Karen Michels / Agentur für KunstVerstand, Hamburg

 

Mittwoch, 19. Mai 2021

Forschen am Museum – Die Digitalisierung und Erschließung der Meissener Porzellansammlung Augusts des Starken und Augusts III.

Karolin Randhahn M. A. / Staatliche Kunstsammlungen Dresden

 

Mittwoch, 23. Juni 2021

„Etwas Liebe muß dabei sein…“ Leben und Überleben im Kunst- und Literaturbetrieb

Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl / Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt

 

Zeit: jeweils 16 Uhr c.t.
Ort: Die Vorträge finden als Zoom-Meetings statt.
Organisation: Thomas Aufleger M.A. und PD Dr. Manuel Teget-Welz / FAU Erlangen-Nürnberg

ECTS-Anrechnung für die Master-Studierenden im Wahlpflichtbereich: Modul „Kunsthistorische Medienkompetenz und Berufsfeldorientierung“; SQ-Anrechnung für die Bachelor-Studierenden. Der Besuch der Veranstaltung wird auf dem jeweiligen Laufzettel digital abgezeichnet (per Email an: manuel.teget-welz@fau.de).

Zoom Meeting: Kunstgeschichte und Beruf
https://fau.zoom.us/j/95384395601?pwd=dHo2dExBWng0VE5kRTc1amNQYlhVUT09
Meeting-ID: 953 8439 5601
Kenncode: 220691

Poster