Navigation

Startseite

Herzlich willkommen…

… auf der Webseite des Instituts für Kunstgeschichte. Das traditionsreiche Institut, untergebracht in einem Teil der historischen Schlossanlage im Herzen Erlangens, ist ein Ort der Forschung und der Lehre, der hervorragende Bedingungen für das Studium bietet. Die drei Professuren decken mit ihrem thematischen und methodischen Spektrum die westliche Kunstgeschichte vom Mittelalter bis zur Moderne ab. Kooperationen mit zahlreichen bedeutenden Museen der Region sowie mit dem neuen Studiengang Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften ermöglichen eine praxisbezogene Schwerpunktbildung. Der Unterricht erfolgt größtenteils in Kleingruppen, so dass die Studierenden individuell gefördert werden können. Partnerschaften und Austauschprogramme mit Universitäten in Europa und den USA sowie regelmäßige Vortragsreihen, Tagungen und Exkursionen eröffnen internationale Kontakte. Genauere Informationen über unsere vielfältigen Tätigkeitsbereiche erhalten Sie unter den Oberbegriffen „Institut“, „Forschung“, „Studium“ und „Internationales“ auf den folgenden Seiten.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie auf der Seite Aktuelles.


2019 feiert die Veste Oberhaus ihr 800jähriges Bestehen. Zum Jubiläum wird am 8. Juni die Sonderausstellung ›Mächtig prächtig! 800 Jahre Veste Oberhaus‹ eröffnet.  Nach einer Stadtführung durch Passau führt Dr. Marina Beck durch die Sonderausstellung im Haupthaus und die Burganlage. Kostenbeitrag...

Das Institut für Kunstgeschichte und der Lehrstuhl für Kunstpädagogik laden herzlich ein zu zwei Gastvorträgen im Rahmen der aktuellen Forschungen zur chinesischen Kunst und Architektur am Montag, 15.7.2019, 11.30 – 13 h. Ort: Lehrstuhl für Kunstpädagogik in Sankt Paul | Roter Saal, V01.005 | Dutzendteichstr. 24, 90487 Nürnberg

Summer School: Baroque Splendor The Art and Architecture of Re-Catholicization in Bohemia and Franconia Termin: 2 . – 7. September 2019 Costs: All travel and accommodation costs are covered by the program. Students must only pay for meals and entrance tickets. This summer school offers an explo...

Vom 1.–6.9.2019 findet in Florenz der 35. Internationale Kunsthistorikertag CIHA (Congrès International d’Histoire de l’Art) statt. Es handelt sich um eine einzigartige Gelegenheit, Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker aus der ganzen Welt zu hören und kennenzulernen – und das in einer der schönsten Städte Italiens.

Das Institut für Kunstgeschichte lädt herzlich zur Absolventenfeier mit Festvortrag und anschliessendem Sommerfest ein! Programm: DIENSTAG, 18. JUNI | EINLADUNG zur Festveranstaltung im Wassersaal der Orangerie 17 Uhr c.t. | Absolventenfeier 18 Uhr s.t. | Festvortrag von Dr. Peter O. Krückmann (München)...

Termine

Keine bevorstehenden Termine.