Allgemein

Vom 28.9.-1.10.2022 findet das VI. Forum Kunst des Mittelalters statt, das der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kunstgeschichtlichen Institut der Universität Frankfurt am Main unter dem Thema Sinne / Senses ausrichtet. Tagungsort ist der neue Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Nachdem die Provenienzforschung bereits seit einigen Jahren breiten Raum im Forschungsdiskurs rund um museale Sammlungen einnimmt, rückt nun immer mehr auch die Geschichte musealer Präsentationsformen selbst in den Fokus des wissenschaftlichen Interesses. Dies betrifft einerseits Museumsobjekte, die nicht zuletzt durch kuratorische Prozesse mit neuen Kontexten aufgeladen wurden, andererseits aber auch in besonderem Maße repräsentative Bauwerke wie Burgen, Schlösser und Residenzen, die einen weiten Assoziationsraum für verschiedenste Herrschaftsformen eröffnen.

Praktikum in der Kunsthalle München Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München ist ein international bekanntes Ausstellungshaus mit hohem Qualitätsanspruch und vielfältigem Themenprogramm, dessen Kunst-Spektrum von der Vor- und Frühgeschichte bis in die unmittelbare Gegenwart reicht. Seit 19...

Ausschreibung Forschungsstipendium am Horst-Janssen-Museum 2022/23 Namensgeber unseres Museums ist der norddeutsche Zeichner, Radierer, Holzschneider, Plakatkünstler, Illustrator, Autor und Grafiker Horst Janssen, der zu den großen Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts gehört. Unser Haus ...

Workshop im Rahmen des Forschungskollegs „Modellierung von Kulturgeschichte am Beispiel des Germanischen Nationalmuseums. Vermittlungskonzepte für das 21. Jahrhundert“ Geschmacksbildung im Zeitalter der Nationenbildung Das Museum als Ort der (ästhetischen) Erziehung und Volksbildung am 12. und 13...

Wir wünschen allen einen guten Start ins Sommersemeste 2022! Wichtige Termine zum Semesterverlauf finden Sie in diesem Beitrag. Alle Vorträge erscheinen aktuell im Kalender.