Navigation

Studieninteressierte

Sie interessieren sich für den Bachelorstudiengang Kunstgeschichte an der FAU?

 

Der Bachelorstudiengang Kunstgeschichte im Überblick, Prüfungsordnungsversion (PO) 2020; Stand: Juli 2020

 

Informationen zum Studiengang finden Sie im Flyer Bachelorstudiengang Kunstgeschichte.

Die am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten können Sie hier in den FAQs nachlesen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Fachstudienberaterin Dr. Bettina Keller wenden.

Der Bachelorstudiengang Kunstgeschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg ist ein Fach ohne Zulassungsbeschränkungen. Daher genügt für die Aufnahme des Studiums die Allgemeine Hochschulreife, durch die auch die Kenntnis zweier Fremdsprachen nachzuweisen ist. Auch mit der Fachgebundenen Hochschulreife Gestaltung ist das Studium der Kunstgeschichte möglich. Hier ist allerdings die Wahlfreiheit für das Zweitfach stark eingeschränkt.

Tabelle mit den möglichen Fächerkombinationen (Stand: 30.6.2016)
Broschüre Studiengänge der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie (Stand: Februar 2018), darin auf S. 15 eine Tabelle mit den möglichen Fächerkombinationen und Informationen zu den einzelnen Studiengängen

In den Bachelorstudiengängen sind nicht nur die Module der beiden gewählten Fächer, sondern auch auf Praxiskompetenzen abzielende Module, sogenannte Schlüsselqualifikationen zu absolvieren. Wird Kunstgeschichte als Erstfach gewählt, sind Schlüsselqualifikationen im Umfang von 20 ECTS zu belegen, davon 10 ECTS aus dem Wahlpflichtangebot des Faches, 10 ECTS frei wählbar. Hier eine Übersicht über das Wahlpflichtangebot:

Schlüsselqualifikationen Kunstgeschichte und Modulstudien Kulturraum Italien

Interessiert an den Modulstudien Kulturraum Italien? Hier geht`s lang>>

Studienbeginn: Wintersemester
Termine und Unterlagen: Infos zur Einschreibung

Studienordnung: Fachprüfungsordnung (PO-Version 2020)
Musterstudienplan: Studienverlaufsplan (PO-Version 2020; Link wird noch bereitgestellt)
Modulhandbuch: Das Modulhandbuch kann semesteraktuell im UnivIS im Vorlesungs- und Modulverzeichnis erstellt und heruntergeladen werden.
Videotutorial:

Video 2 Modulhandbuch