Navigation

Studienanfang

FAQ für Studienanfänger und -anfängerinnen

Die am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten darauf können Sie hier in den FAQs nachlesen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Fachstudienberaterin Dr. Bettina Keller wenden.

Der Bachelorstudiengang Kunstgeschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg ist ein Fach ohne Zulassungsbeschränkungen. Daher genügt für die Aufnahme des Studiums die Allgemeine Hochschulreife, durch die auch die Kenntnis zweier Fremdsprachen nachzuweisen ist. Auch mit der Fachgebundenen Hochschulreife Gestaltung ist das Studium der Kunstgeschichte möglich. Hier ist allerdings die Wahlfreiheit für das Zweitfach stark eingeschränkt.

Tabelle mit den möglichen Fächerkombinationen (Stand: 30.6.2016)
Broschüre Studiengänge der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie (Stand: Februar 2018), darin auf S. 15 eine Tabelle mit den möglichen Fächerkombinationen und Informationen zu den einzelnen Studiengängen

Studienbeginn: Wintersemester
Termine und Unterlagen: Infos zur Einschreibung

Video 1 Überblick

Video 2 Modulhandbuch

Video 3 Studienverlaufsplan

Video 4 Stundenplanerstellung

Video 5 Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen

Die Anmeldung erfolgt über: StudOn.
Anmeldung für das WiSe 2018/19 ab Samstag, 18.8.2018, 10 Uhr

Anmeldung zu den Prüfungen

Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt im Prüfungsanmeldezeitraum über die Online-Plattform MeinCampus.

Studienordnung: Fachprüfungsordnung (PO-Version 2017)
Musterstudienplan: Studienverlaufsplan (PO-Version 2017)
Modulhandbuch: Das Modulhandbuch kann semesteraktuell im UnivIS im Vorlesungs- und Modulverzeichnis erstellt und heruntergeladen werden.
Videotutorial:

Video 2 Modulhandbuch

Die Belegungspläne Variante 1: Kombination der Module „Einführung in die Kunstgeschichte“ und „Geschichte der Bildenden Kunst von der Renaissance bis zur Gegenwart“ und Variante 2: Kombination der Module „Einführung in die Kunstgeschichte“ und „Geschichte der Architektur“ können hier heruntergeladen werden:

BA Kunstgeschichte, Belegungsempfehlung 1. FS, Variante 1, WS 2018/19

BA Kunstgeschichte, Belegungsempfehlung 1. FS, Variante 2, WS 2018/19

Die überschneidungsfreie Belegung von Lehrveranstaltungen kann für Variante 2 für die Fächerkombination Kunstgeschichte und

Sinologie
Pädagogik
Germanistik
Orientalistik
Buchwissenschaft
Kulturgeschichte des Christentums
Iberoromanistik

nicht garantiert werden!

Studierenden dieser Fächerkombinationen wird im ersten Fachsemester die Belegung von Variante 1 empfohlen.

Die einführende Infoveranstaltung für Erstsemesterstudierende des WiSe 2018/19:
Termin: Montag, 15.10.2018, 18 c.t. Uhr
Ort:
Kollegienhaus | Raum KH 1.016, Universitätsstraße 15, 91054 Erlangen

In der Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) sind im Fach Kunstgeschichte bis zum Ende des zweiten Fachsemesters mindestens 20 ECTS-Punkte nachzuweisen, darunter die Module „Einführung in die Kunstgeschichte“, „Beschreiben und vergleichendes Sehen“ und „Propädeutik – Ikonographie“. Die GOP kann z.B. durch erfolgreiche Belegung der Module „Geschichte der Bildenden Kunst von der Renaissance bis zur Gegenwart – Einführung“ oder „Geschichte der Architektur – Einführung“ abgeschlossen werden.

Die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie bietet ihren Erstsemester-Studierenden im Oktober wieder das Grundlagen- und Orientierungsstudium an.
Weitere Infos finden Sie hier: Homepage

Das aktuelle Programm finden Sie hier.